Logo Tierschutzverein Zug Headerbild: Banner_7.jpg

Ist Ihnen ein Tier zugelaufen?


Gefundene Tiere
Falls Sie ein Tier gefunden haben und nicht wissen wem es gehört, melden Sie das Tier zuerst bei der Schweizerischen Tiermeldezentrale (STMZ): www.stmz.ch

Da die STMZ keine Tiere aufnimmt, spielt der Tierschutzverein Zug (TSV Zug) eine wichtige Rolle bei der Aufnahme, Pflege und Vermittlung von gefundenen Tieren. Mit unserem Tierheim betreiben wir die wichtigste Auffangstation für gefundene Haustiere im Kanton Zug. Daher empfehlen wir, dass gefundene Tiere zusätzlich bei uns gemeldet werden – bei der Tiersuche bzw. einem Tierfund werden wir als regionale Anlaufstelle oftmals zuerst kontaktiert.

Gefundene Tiere können im Tierheim abgegeben werden. Falls das Tier vor der Abgabe noch nicht bei der STMZ gemeldet wurde, übernehmen wir dies selbstverständlich. Gerne helfen wir, das gefundene Tier an seinen rechtmässigen Besitzer zurückzuführen. Falls nach der gesetzlichen Wartefrist von zwei Monaten der Besitzer oder die Besitzerin sich nicht gemeldet hat, werden wir ein neues und geeignetes Zuhause für das aufgenommene Tier suchen.

Das Wohl aller entlaufenen und gefundenen Tiere liegt uns am Herzen. 


Kontakt

TSV Zug / Tierheim Allenwinden
Riedmatt

6319 Allenwinden
Telefon 041 711 00 33
Fax 041 711 00 32
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Neue Telefon- und Besuchszeiten ab 7. Januar 2019
Um Sie besser bedienen zu können, bitten wir Sie einen Besuchstermin zu vereinbaren.

Telefonzeiten
Montag-Freitag: 10:00–11:30 Uhr und 14:00–16:00 Uhr
Samstag: 10:00–15:00 Uhr

Besuchszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag: 10:00–11:30 Uhr, nachmittags geschlossen
Mittwoch 10:00–11:30 Uhr und 14:00–18:00 Uhr
Samstag: 10:00–15:00 Uhr

(Nach Absprache können wir auch Termine ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.)

 
Banner
Banner
Banner
Banner