Logo Tierschutzverein Zug Headerbild: Banner_7.jpg

Der Tierschutzverein Zug engagiert sich seit über 69 Jahren zum Wohl der Tiere


Kind_mit_Katze_II

Wir helfen Not leidenden Tieren

Der TSV Zug engagiert sich seit seiner Gründung am 3. Dezember 1947 zum Wohl der Tiere. Zu unseren Hauptaufgaben zählen die Pflege und Vermittlung von unerwünschten und heimatlosen Kleintieren. Weitere Tätigkeiten beinhalten die Beratung in allen Tierschutzfragen, die Aufdeckung von Missständen in der Tierhaltung, die Aufklärungsarbeit und Sensibilisierung der Bevölkerung für die Bedürfnisse des Tieres sowie die Vertretung der Interessen der Tiere auf kantonaler Ebene.

Seit dem 1. April 2004 ist der Tierschutzverein Zug vom Regierungsrat des Kantons Zug offiziell mit der Führung der gesetzlich vorgeschriebenen Tierfund-Meldestelle beauftragt und am 8. September 2010 bewilligte das kantonale Amt für Raumplanung, Abteilung Natur und Landschaft, dem TSV Zug das Halten von Igeln für Heilzwecke.

Der Tierschutzverein Zug unterhält eine enge Zusammenarbeit mit dem Schweizer Tierschutz STS (Dachverband), Nachbarsektionen, Zuger Tierärzten, Polizei, Kanton und Gemeinden. Der TSV Zug verfügt über die Bewilligung zur Ausbildung von Lernenden und ist Mitglied im SVBT (Schweizerischer Verband für die Berufsbildung in Tierpflege).

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie zahlreiche Informationen bereit gestellt, die Sie über unsere Arbeit informieren und auch dazu anspornen soll, etwas für den Tierschutz zu tun. Wir haben die Kompetenz und Erfahrung – Sie haben die Mittel. Zusammen können wir überall dort helfen, wo es nötig ist.

 
Banner
Banner
Banner
Banner