Logo Tierschutzverein Zug Headerbild: tierbilder_serie_2.jpg

Veranstaltungen 2019


Einladung zur 70. Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Zug

Der Tierschutzverein Zug lädt alle Mitglieder, Gönner und Interessierte zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein:

Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 20.00 Uhr
im Restaurant Kreuz / Landhaus Steirereck in Cham

Traktanden
1. Begrüssung
2. Präsenzliste und Wahl der Stimmenzähler
3. Protokoll der Mitgliederversammlung 2018
4. Jahresbericht des Präsidenten
5. Jahresrechnung 2018 und Revisionsbericht
6. Festsetzung des Mitgliederbeitrages für 2019
7. Wahlen und Ehrungen
8. Anträge der Mitglieder und Varia

Anträge betreffend Traktanden reichen Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 2. Mai 2019 ein.

Nach der Mitglieder­ver­sammlung wird Seppi Schüpfer, Aktuar des Zuger Vogelschutz ZVS, diese regionale Organisation vorstellen.

Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein und verbleiben
mit freundlichen Grüssen
Vorstand des Tierschutzvereins Zug

So erreichen Sie den Veranstaltungsort:
Das Restaurant Kreuz/Landhaus Steirereck erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrs­mitteln: ZVB-Buslinien 6, 42 und 43, Bushaltestelle «Gemeinde­haus», oder Stadtbahn S1 bis «Bahnhof Cham». Zu Fuss ist das Restaurant Kreuz/Landhaus Steirereck drei Minuten vom Bahnhof entfernt. Falls Sie mit dem Auto anreisen, stehen Ihnen Parkplätze im Parkhaus «Mandel­hof» oder Parkhaus «Lorzensaal» zur Verfügung.

Fringilla_coelebs

Vortrag: «Vogelschutz im Kanton Zug»

Der ZVS verfolgt im Rahmen eines um­fassen­den Unweltschutzes den Schutz der Vögel und ihrer Lebensräume im Kanton Zug. Heute stellen Vögel die am besten untersuchte Organismengruppe dar. Sie sind in der Tat die Flagschiffe des Naturschutzes. Sie sind weit verbreitet und vergleichsweise leicht zu erfassen und eignen sich daher besonders gut als Indikatoren für den Zustand unserer Umwelt. Der Vogelschutz hat sich in den letzten Jahrzehnten jedoch enorm verändert. Heute sind mehr denn je gezielte Massnahmen zum Schutz und der Wiederherstellung oder Verbesserung der Lebensräume gefragt, was nicht nur den Vögeln, sondern ganzen Lebensgemeinschaften, der biologischen Vielfalt insgesamt zugute kommt.

Der Zuger Vogelschutz ZVS, gegründet 1988, ist BirdLife Schweiz und damit BirdLife International angeschlossen. BirdLife Schweiz ist mit 65‘000 Mitgliedern eine der grössten Naturschutzorganisa­tionen der Schweiz. Das Netzwerk vereint 440 lokale Naturschutzvereine, 18 Kan­to­nal­verbände und zwei Landesorganisationen. Deren Mitglieder sind alle auch Mitglieder bei BirdLife Schweiz.

(Bildquelle: Self, Wikimedia Commons user Michael Maggs CC BY-SA 2.5 https://commons.wikimedia.org/wiki/File: Fringilla_coelebs_(chaffinch),_male.jpg)
 
Banner
Banner
Banner
Banner