Logo Tierschutzverein Zug Headerbild: tierbilder_serie_3.jpg

Rückblick 2011


STS_Deleg.vers_19082011STS_Lienhard_Schneider-Amann_19082011

STS feierte sein 150-jähriges Bestehen im Zelt des Nationalcircus Knie

Bern – Freitag, den 19. August 2011

Am 19. August 2011 feierte der STS Schweizer Tierschutz auf der Berner Allmend sein 150-jähriges Bestehen. Der Präsident Herr Heinz Lienhard konnte die ordentliche Delegiertenversammlung im Zelt des Nationalcircus Knie begrüssen.

Nebst den verschiedenen STS-Sektionen nahmen auch Prominente aus Politik und Wirtschaft teil. Der Bundesrat Herr Johann N. Schneider-Ammann betonte in seiner Festansprache, dass Tierschutz und Wirtschaftlichkeit keineswegs ein Widerspruch ist. So führe beispielsweise eine artgerechte Haltung von Nutztieren auch zu qualitativ besseren Nahrungsmitteln.

Fredy und Franco Knie der Circus-Familie Knie führten den Besuchern besondere Tiernummern vor. Dabei konnten sie dem interessierten Publikum aufzeigen, wie ein verantwortungsbewusster Circus heute artgerecht mit seinen Tieren umgeht und arbeitet, und dass dies vor allem auch aus gegenseitigem Respekt und Vertrauen geschieht.

Der Tierschutzverein Zug war vertreten durch den Präsident Beni Strickler, seine Gattin Maria Strickler sowie die Aktuarin Andrée Steffen.

Bild oben (v.l.n.r.): Maria Strickler, Beni Strickler und Andrée Steffen.
Bild unten (v.l.n.r.): Heinz Lienhard, Präsident des STS im Gespräch mit Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann.



StreichzooNeuheim

TSV Zug an der Gewerbeausstellung in Neuheim

Freitag 13. Mai bis Sonntag 15. Mai 2011

Vom 13. bis 15. Mai 2011 veranstalteten die Gewerbetreibenden von Menzingen und Neuheim zum dritten Mal nach 2004 und 2007 eine gemeinsame Leistungsschau. Der TSV Zug präsentiert sich auf dem Aussengelände der Lindenhalle mit einem Informationsstand und Streichelzoo. Unsere Vorstandsmitglieder und Mitarbeiterinnen informierten die Besucher über unsere Vereinstätigkeiten und beantworteten ihre Fragen rund ums Tier. Wir bedanken uns für Ihren Besuch und Ihre Spenden und freuen uns Sie an einem zukünftigen Anlass wieder zusehen.

Bild: Streichelzoo des TSV Zug.



AndreaTurnell

62. Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Zug

Steinhausen – Donnerstag, den 5. Mai 2011

Um 20.00 Uhr, begrüsste Beni Strickler die zahlreich erschienenen Mitglieder und Mitgliederinnen zur alljährlichen Versammlung des TSV Zug im Restaurant Löwen in Steinhausen. Zu den Ehrengästen zählten Regierungsrat Joachim Eder wie auch Kantonstierarzt Dr. Werner Limacher. Nachdem die verschiedenen Traktanden behandelt wurden, stellte Andrea Turnell, Leiterin der Auffang- und Auswilderungsstation für verletzte und verwaiste Eichhörnchen, die Tätigkeiten der Eichhörnchenstation in Buttwil/Aargau vor. Es war ein interesannter und gemütlicher Abend und der Vorstand, wie auch die Mitarbeiterinnen des TSV Zug freuen sich auf ein Wiedersehen.

Im Bild (v.r.n.l.): Jenny Amsler, Belinda und Andrea Turnell.


 
Banner
Banner
Banner
Banner